Le Courtil, Rolle VD nächste Seite Kaspar  Fleischmann

   Brandneue Fotos vom letzten Courtil-Treffen in Zug am 28. Okt. 2006  
(zum Vergrössern bitte die Miniaturfotos anklicken)
 

.

Elsbeth und Therese

In diesem Bildungszentrum des Schweizerischen Kaufmännischen Vereins habe ich vor vielen Jahren -  zusammen mit über 30 Kursteilnehmerinnen und -teilnehmern aus der Deutschschweiz - während drei Monaten einen Französisch-Intensivkurs besucht. Le Courtil ist ein ehemaliger Landsitz mit eigenem, blühendem Park am Rande des malerischen Städtchens Rolle, eingebettet zwischen den Rebbergen und dem Ufer des Genfersees.

    

 

 

 

             


Rechts: Kursraum

Dank der Initiative unserer damaligen Kursteilnehmerin Marianne Bischoff-Burri, kam im Jahr 2003 das erste Wiedersehens-Treffen in Zürich zustande. Ein weiteres folgte noch im gleichen Jahr in Rolle. Leider konnte ich infolge bereits abgemachter anderer Termine daran noch nicht teilnehmen. Trotzdem hat  Marianne am 6. August 2003 noch ein kleines Treffen fürJosef Müller (welcher per Zufall  in der Schweiz weilte), Remo Diethelm, Erwin Zehnder und  mich organisiert, was mich natürlich sehr freute.

Am 12. Juni 2004 trafen wir uns in Zürich und am Wochenende des 9. und 10. Oktobers 2004 besuchten wir nach 38 Jahren nochmals das altehrwürdige Internat "Le Courtil" und das Städtchen Rolle am Genfersee. Nur zwei Jahre später, am 28. Oktober 2006 trafen sich 14 "Heimweh-Courtilanerinnen und -Courtilaner" in Zug, dem Wohn-Kanton von Jürg und Erwin.  Besonders hat es uns gefreut, dass wir zwei weitere Ehemalige erstmals seit 40 Jahren wieder in unserer Runde begrüssen durften. Es sind somit nur noch wenige, die wir nie mehr gesehen haben. Aufruf: Bitte meldet Euch das nächste Mal auch an. Wir werden uns riesig freuen, auch mit Euch wieder einmal ein Wiedersehn zu feiern.

Vom zweitägigen Ausflug nach Rolle gibt es eine grössere Anzahl schöner Fotos im Album auf der nächsten Seite.

 

Home

nach oben

Ausflug nach Rolle